"Wir brauchen Freunde / vielleicht haben wir sie schon / viele Menschen lassen sich verlocken / zum Frieden  / mehr als wir denken und sehen / lasst uns dem alten Ruf  folgen / und Menschen fischen."
 
mit diesen Worten zeigte vor 50 Jahren die unerschrockene und unbequeme Querdenkerin Dorothee Sölle die Zielrichtung ihrer Theologie an, die im praktischen Handeln das wesentliche Element jede Frömmigkeit sah … nicht mit theologischer Dogmatik, sondern mit der Dichtung, mit einer auch für sie selbst geltenden demütigen Frömmigkeit, die nicht nach dem Warum und Wozu fragt, sondern das Leben als Geschenk annimmt. Schauen wir also zurück auf sie und ihre Texte, schauen wir damit voraus.              Eine gute Zeit wünscht allen                      Andreas Ennulat, Pfr.


Sonntag 22. April 2018
9.45 Uhr Kirche Wolfhalden

Menschenwürde – Menschenrechte,
oder: Etwas am Menschen ist heilig …

Gottesdienst mit Pfr. Andreas Ennulat
Anschl. ca. 11.00 Uhr: Kirchgemeindeversammlung
 

Sonntag 29. April 2018
18.30 Uhr Kirche Wolfhalden


Poesie zwischen Spiritualität und Weltbezug

Ein Feier-Abend zum Gedenken an Dorothee Sölle
(30. Sept. 1929 – 27. April 2003)
mit Nathalie Hubler (theater 111 St. Gallen)
Birgitta Roggors Müller (Orgel/Flügel)
Leitung Pfr. Andreas Ennulat



 

 

Einladung zur ordentlichen Kirchgemeindeversammlung

am Sonntag, 22. April 2018 um 11 Uhr (anschliessend an den Gottesdienst)

in der evangelischen Kirche Wolfhalden.

 

Traktanden:

  1. Wahl der Stimmenzähler
  2. Protokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 28.04.2017 (liegt zur Ansicht in der Kirche auf)
  3. Jahresbericht der Präsidentin
  4. Abnahme der Jahresrechnung 2017
  5. Budget 2018 mit unverändertem Steuerfuss
  6. Gesamterneuerungswahlen
  7. Regionale Zusammenarbeit mit andern Kirchgemeinden; aktueller Stand
  8. Wünsche und Anträge

 Die Kirchenvorsteherschaft

 
Das aktive Stimm- und Wahlrecht besitzt jedes Mitglied der evang. Kirchgemeinde Wolfhalden, welches das 16. Altersjahr vollendet hat.

 

Evang. Pfarramt Wolfhalden
Andreas Ennulat, Dr.theol.  Dorf 5, 9427 Wolfhalden
Telefon: 071 891 13 34   oder: 079 456 70 73
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!