Gottesdienste

Die Gottesdienste in der Kirche Wolfhalden finden sonntags drei- bis viermal monatlich in der Regel um 9.45 Uhr statt. Aber auch gottesdienstliche Abendfeiern, Gottesdienste mit Schülern und Schülerinnen, spezielle thematische Gottesdienste sowie Musik-, Kunst- und Literatur-Gottesdienste ergänzen das traditionelle Angebot. Vielfach gibt es die Gelegenheit, im Anschluss bei einem Apéro miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

Taufen – Trauungen – Beerdigungen – Trauerfeiern

Für Taufen und Trauungen  nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt auf mit dem Pfarramt, um einen allen passenden Termin (und Ort) zu finden.

Bei Todesfällen werden Sie über den Kontakt mit dem Einwohneramt ans Pfarramt verwiesen. Sie können natürlich auch direkt Kontakt aufnehmen 

Eine Trauerbegleitung ausserhalb der traditionellen Formen ist nach Absprache möglich.

 

Segnungen

Segnungs-Feiern für Kinder in oder ausserhalb der Kirche sowie Segnungs-Feiern für gleichgeschlechtliche Paare sind möglich. 

 

Seelsorge

Manchmal hilft ein einfaches Gespräch, um Sorgen, Kummer oder Ängste zu sortieren. Sollten Sie so ein Gespräch wünschen, melden Sie sich ohne jede Scheu beim Pfarramt.  

Auch Spitalbesuche in den Spitälern Heiden, Herisau und St.Gallen  werden gerne auf Anfrage hin gemacht. Da wir aus Datenschutzgründen keine Spitaleinweisungs-meldungen erhalten, sind wir auf Anfragen der Betroffenen bzw. der Familien angewiesen.

 

Fachstelle

Beratungsstelle Ehe-, Familien- und Lebensfragen
ein Angebot der beiden Landeskirchen --- www.ref-arai.ch